Anlagenkataster der Entsorgungsanlagen in Schleswig-Holstein

Das Anlagenkataster bietet einen Überblick über die Unternehmen der Abfallentsorgung in Schleswig-Holstein. Die aufgeführten Anlagen werden von Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Abteilung 7 - Technischer Umweltschutz, nach dem Bundes-Immissionschutzgesetz (BImSchG) und Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) genehmigt und überwacht.

Zur Zeit sind im Kataster ca. 500 Standorte mit insgesamt ca. 1.000 Anlagen enthalten. Neben der Anschrift der Anlage kann nach verschiedenen Anlagenmerkmalen gesucht werden. Das jeweilige Suchergebnis kann als Tabelle aber auch als Karte dargestellt werden.

Hinweis:
Die Katasterdaten stammen aus dem Länderinformationssystem für Anlage (LIS-A), welches durch die zuständige Behörde (LfU) mit Daten aus den Anlagengenehmigungen gefüllt wird. Das LfU gewährt trotz Prüfung keine Garantie dafür, dass die angezeigten Daten vollständig, richtig und aktuell sind. Das LfU ist von jedweder Haftung ausgeschlossen.

Weiterhin gelten die allgemeinen Bedingungen (siehe Impressum) zum Haftungsausschluss.

Info: Ausführliche Bedienungshinweise finden Sie hier (pdf-Dokument).